zeitpunkt | telegram | stop |                                                                              
GRÆNSELØSE STING | Kolding | stop | plastische orte | karl Boyke | mioq / Fabian Vogler stop | "ich les dir vor, was du nicht siehst" | 2020 |  Pinneberg Museum | HannaH Rau und mioq | stop | kiör I feine menschen | kunstkur.laub.wegweiser | stop | permanent punkt a | 06.09. September 2020 - August 2021 | stop UMSPANNEN | Herbst 2020 | stop | unerwartet | Winter 2020 | stop | KRÄHENFEUER | stop                  
zeitpunkt | detail                  

Krähenfeuer
Erzähl-Zeit ...die Geschichte „Krähenfeuer" entstand in einem privatem Erzählraum und entwickelte sich aus dem Moment heraus - für fünf Kinder verschiedenen Alters, v. a. angeregt durch Beobachtung der am Himmel kreisenden Krähen in den Bergen.
Neugierde, Kombinationsgeschick, Intuition, die Liebe zur Natur und zum Sport beflügelt in der Geschichte die Motivation von Torkas, Mirja und Fee sich den schwierigen Aufgaben ihres Ferienabenteuers zu stellen.

Geschichten im Alltag zu entdecken, sie wahrzunehmen und durch Erzählungen sichtbar zu machen, ist das Anliegen dieses Buches. Gedacht als Ermunterung, den eigenen Erzähl-Zeiten Raum zu geben.
mioq
Die Bilder der Geschichte "Krähenfeuer" sind frei zum Text assoziiert. Sie begleiten den Erzählfluß und geben Impulse. Auch ohne den Text geben sie Anregungen zum freien Erzählen. Hierfür kann man die Bilder in beliebiger Reihenfolge ordnen und neue Erzählfäden konstruieren.
Cornelia Regelsberger
Gefördert durch die Kulturhilfe SH.

80 Seiten, 15 ganzseitige farbige Illustrationen, Format: 21 x 21 cm
Website des Herausgebers: http://www.mioq.de
Erschienen im Februar 2021

ISBN 978-3-948127-18-3

 

 

 

 

 

 

MORTA ...oder die Wirklichkeit hat noch kein Foto gesehen

mioq und Prof. Gunnar F. Gerlach

10 Fotos, 25 Blätter Text, 1 Bilderrahmen:

hyperzine verlag Hamburg 2018 / www.hyperzine.org,ISBN 978-3-938218-95-2 | 10 €

 

 
   

 

 

 

permanent punkt a
dauerausstellung + kunstpicknick

Eröffnung am 06.09.2020 | 15-18 Uhr
Birgit Bornemann | Karl Boyke | feine menschen | gagel | Brigitta Höppner | Florian Huber | Arne Lösekann | mioq | Cornelia Regelsberger | Inken N. Woldsen

in einer ununterbrochenen Folge bestehend...

Die Dauerausstellung präsentiert vom 06.09.2020 - zum 18.07.2021 Werke von Künstler*innen aus Schleswig Holstein und Hamburg.
Die Daueraustellung umfasst Malerei, Fotografie, Skulptur, Installation.
Künstler*innen-Gespräch, Führungen, Performance.
Weitere Informationen folgen... 

öffnungstermine --> Plakat
geöffnet jeweils von 15- 18 Uhr
+ kunstpicknick 


kunstremise | Fahltskamp 30 | 25421 Pinneberg

Hygienevorschriften bitte einhalten. Danke!

 

 

 

plastische orte | in progress  

mioq | Karl Boyke | Fabian Vogler | COOP KULTURWERK SH e. V. und  Pinneberg Museum

Jedes Jahr realisieren 3 Künstler*innen zusammen 1 Skulptur für den öffentlichen
Raum – kumulieren dafür ihre unterschiedlichen Herangehensweisen und Erfahrungen. Digitalisierung und Kulturförderung für den ländlichen Raum stehen dabei im Fokus.
In den Werkräumen der vielfach ländlich basierten, und im Flächenland Schleswig-Holstein oftmals weit auseinander lebenden Akteure, werden Details entwickelt und dann digital zusammengefügt. Dabei schaffen 3D-Drucker es, über die Distanz erste Ergebnisse in Miniatur sichtbar und „begreifbar“ zu machen. Die Drucker werden in unterschiedlichen Phasen des Prozesses zentral öffentlich zugänglich aufgestellt, um das Publikum performativ in den Entwicklungsprozess einzubinden. 

2019 beginnt das erste Concept in COOP  KULTURWERK SH e. V. |  Pinneberg Museum und den Künstler*innen mioq, Karl Boyke und Fabian Vogler:

Gefördert vom Kreis Pinneberg

   

 

   

  "ich les dir vor, was du nicht siehst" Fotografie & Lyrik
Herbst 2020 | Pinneberg Museum | HannaH Rau und mioq

 

 

 

 

 

   
     

feine menschen I Kooperation Pinneberg Museum

www.kunstkurort.de

 

  


..*mit weiteren kunstkur.laub.bedingungen, Anmerkungen, Dokumentationen, Erläuterungen eingesehen werden.

Wir bitten vom zeitgenössischen WALDKUNSTFREVEL abzusehen.

feine men
schen I kunst vor ort I kunstkur.ort I vorort.kunst I kunsttransp.ort
gagel I florian huber I brigitta höppner I mioq marion inge otto-quoos
www.feinemenschen.wordpress.com I www.kunstkurort.de I feinemenschen@kunstkurort.de
015208583420

Gefördert durch den Kreis Pinneberg

   
 startseite    

 

 



site created and hosted by nordicweb